Unsere Treffen

Unsere DDR-Kult-Treffen finden auf dem Campingplatz Leipzig Auensee (Knaus Campingpark Leipzig Auensee) statt.

Egal, ob Ihr mit Eurem:

QEK (Junior, 325, Aero)
Bastei
Intercamp
Weferlinger
Heimstolz
Dübener Ei
Friedel
Nagetusch
Klappfix Camptourist
DDR-Eigenbau
DDR-Umbau
DDR-Zelt
Trabbi-Dach-Zelt
DDR-Kfz
oder sonstigen
DDR-Kult-Fahrzeugen
usw. usf.

am Treffen teilnehmen möchtet, Ihr seid alle recht herzlich willkommen!

DDR-Kult

Wir treffen uns, weil wir den Kult der DDR-Wohnwagen und des DDR-Camping schätzen.
Wir zeigen unsere Kult-Schätze aus der ehemaligen DDR gern und teilen gemeinsame Interessen mit anderen Besitzern von DDR-Wohnwagen, oder DDR-Kult-Fahrzeugen.

Beiträge

Vielleicht möchtet Ihr selbst etwas beitragen, was Euch und anderen Teilnehmern Freude bereitet, Staunen hervorruft, oder Aufmerksamkeit erweckt und uns zusammenkommen lässt, lasst es uns wissen!
Über das Anmeldeformular ist das möglich, wir können ggf. unterstützend zur Seite stehen und den Ablauf terminlich besser planen.

Wir sind gespannt!

Wir möchten …

– untereinander Erfahrungen über unseren DDR-Kult-Fahrzeuge austauschen!
– uns Ideen zum Um- und Ausbau Eurer Schätze holen!
– mit Euch gemeinsam tolle Stunden verbringen!
– über die „guten“, alten Zeiten in der DDR quatschen
– Gegenstände aus der DDR bestaunen (es gibt bei uns noch vieles Alte anzusehen)
– neue Freundschaften knüpfen!
– alte und neue Teilnehmer begrüßen!
– gemeinsam Spaß haben!
– dass sich jeder, der möchte, in die Gestaltung der Treffen einbringen kann!
– uns gern an die fetzigen Tage erinnern und auf kommende Treffen freuen!

Ablauf der Treffen

Die DDR-Kult-Treffen finden drei Tage, Freitag bis Sonntag, statt.
Möchte jemand eher anreisen, oder länger bleiben, ist das möglich, teilt uns das bitte im Anmeldeformular mit.

Traditionell findet am Freitag und Samstagabend das gemeinsame Grillen an unserer Grilltafel statt. Für die Verpflegung und Getränke sorgt jeder selbst.

Am Freitagabend wird die Begrüßung unserer Teilnehmer am Festzelt stattfinden und Weiteres zum geplanten Ablauf des Treffens bekannt gegeben.
Danach geht es zum gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer oder im Festzelt über.

Für Samstag sind ggf. kleine Aktivitäten (Eure Mithilfe erwünscht) geplant. Z.B. Flohmarkt und DDR-Museum (wetterabhängig). Genaues dazu erfahrt Ihr am Anreisetag.
Auch am Abend treffen wir uns wieder gern zusammen im Festzelt.

Tagsüber kann die Leipziger Metropole erkundet und besucht werden. Der Nahverkehr liegt unmittelbar vor dem Campingplatz. Fahrkarten bekommt man an der Rezeption.

Einkaufsmärkte und Gaststätten gibt es in der näheren Umgebung. Auf dem CP selbst gibt es ein Frühstücksbuffet mit Brötchenservice.

Staunen

Sinn der Treffen ist es die DDR-Wohnwagen und DDR-Fahrzeuge der anderen Teilnehmer und DDR-Campingfreunde zu bestaunen, zu fachsimpeln und Spaß zu haben. Die „Lieblinge“ stehen zur Schau, so kann man sich Ideen holen und bei geplanter Restauration von DDR-Kult-Fahrzeugen Ratschläge erfahrener Profis und Bastler sammeln.

Gemütlichkeit

Gern sitzen wir auch einfach nur zusammen, es wird gegrillt, gelacht, gesungen und am Lagerfeuer kann der interessante Tag mit alten Freunden und neuen Bekanntschaften bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen. Wer kann, bringt bitte Feuertonnen und Holz mit!!!

Anmeldung

Es entsteht eine Teilnehmergebühr von 10,00 € / Gespann (max. 2 Erwachsene, Kinder frei), die vorher an uns überwiesen werden muss. Davon werden die Treffen und die Homepage finanziert. Zusätzliche Spenden nehmen wir gern entgegen.

Nur wer sich über uns anmeldet, bekommt den Teilnehmerrabatt und steht in unserem reservierten Treffenbereich.
Seitens des Campingplatzes sind keine Eigenanmeldungen zu diesem Treffen über den Campingplatz erwünscht. Außerdem erhebt er an Nichtteilnehmer eine Sondergebühr von 5 Euro pro Tag.

Hier gehts zur Anmeldung